Fragen und Antworten

Hier finden Sie dich wichtigsten Fragen und Antworten zu dem neuen Franchise-System der DIALOGMINDS und welche Veränderungen dies für bestehende Partner mit sich bringen wird. Eine wichtige Information vorab: Das neue Franchise-System bietet Ihnen viele Chancen und viele Möglichkeiten. Und: Sie müssen aber zu Ihrer bisherigen Arbeitsweise nichts ändern, dies ist nur eine Möglichkeit, keine Verpflichtung. Lediglich die Verträge werden für jeden Partner geändert. Sie erhalten umfassende Informationen zu dem Franchisesystem im neuen Vertrag und natürlich im Franchisehandbuch.

Viele Chancen für Ihren Erfolg!

Fragen und Antworten (aktualisiert am 31.05.2019)

WICHTIG Hinweis vorweg. Bitte beachten Sie unbedingt die Anlage 7 im Franchise-Vertrag!


Warum ändert sich DIALOGMINDS zu einem Franchise-System? Wir haben uns dazu entschieden, weil wir weiterhin stark wachsen wollen und dies gemeinsam mit unseren Franchise-Nehmern tun werden. Wir wollen und werden dadurch wachsen, indem wir Menschen dabei helfen, selbst mehr Geld zu verdienen. Diesen Gedanken finden wir total schön und spannend. Wir werden auch weiterhin selbst einen Verkauf haben und Kunden gewinnen, dennoch wird unser klarer Fokus darauf sein und liegen, unseren Franchise-Nehmer zu helfen, erfolgreich eine DIALOGMINDS Agentur aufzubauen. 

Was ist der Vorteil für mich als Franchise-Nehmer? Dieser ist RIESENGROSS! Sie haben die Chance, sich ein passives Einkommen aufzubauen. Und zwar, in dem Sie sich einen Kundenstamm selbst aufbauen, diesen aber nicht selbst telefonieren sondern den Kundenauftrag ins Franchise-Netzwerk geben. Damit können Sie in Zukunft Geld verdienen, außerhalb Ihrer eigenen Zeit (passives Einkommen). Wenn Sie dies nicht wünschen, dann ist dies kein Problem und Sie sind als operativ tätige Agentur aktiv, nehmen also weiterhin wie bisher Kundenaufträge an und realisieren diese. Auch Sie profitieren vom neuen Franchise-System, weil jetzt viel mehr Menschen neue Kunden gewinnen werden und dann für jeden Franchise-Nehmer noch mehr Kundenaufträge zur Verfügung stehen. 

Was ist der Vorteil für DIALOGMINDS? Wir helfen ganz vielen Menschen, ihr Einkommen deutlich zu steigern, sich ein passives Einkommen aufzubauen und dadurch gewinnen wir natürlich auch an Kunden um Umsatz. Anstelle von ein paar wenige, werden nun ganz viele Menschen draußen am Markt potentielle neue Kunden ansprechen und diese für DIALOGMINDS begeistern.

Ab wann gilt das neue System? Im Grunde ab sofort und im Mai und Juni 2019 werden alle Verträge umgestellt, sodass alle Partner spätestens zum 01.07.2019 einen neuen Vertrag haben.

Kann ich direkt loslegen und auch Kundengewinnung betreiben? Ja, allerdings erst, nachdem Sie den Franchisevertrag erhalten und unterschrieben haben, die Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen haben und ein Telefonat mit Kai Mario Abel zum Start geführt haben.

Werden alle Verträge umgestellt? Ja, es werden alle bestehenden Rahmenverträge im Mai und Juni 2019 umgestellt und Sie erhalten von uns den neuen DIALOGMINDS Franchise-Vertrag per Post in zweifacher Ausfertigung und Sie senden uns eine Kopie unterschrieben zurück.

Kann ich mit meinem bestehenden Partnervertrag weiter von DIALOGMINDS Aufträge annehmenNein, alle Rahmenverträge werden durch einen Franchise-Vertrag ersetzt. Da es eine komplette Systemveränderung bedeutet, sind keine Ausnahmen möglich. Bitte beachten Sie immer die Anlage 7 bei den neuen Verträgen!

Hat die Umstellung auch Auswirkungen auf meine aktuellen Aufträge? Nein! Die Aufträge laufen ganz normal weiter.

Verändert die Umstellung mein Stundensatz? Nein. Bei den bestehenden Aufträgen bleiben die Stundensätze exakt so, wie bisher. Wenn Sie sich einen Kunden selbst als DIALOGMINDS Agentur generiert haben, dann wird Ihre Marge (Stundensatz) natürlich höher sein.

Warum muss ich Franchise-Nehmer werden, wenn ich doch nicht verkaufen und Kunden gewinnen möchte? Dies, weil wir unsere komplette Kommunikation nach außen ändern, was uns am Markt und für potentielle Neukunden noch attraktiver macht und zudem hat so jeder die Chance, auch mal einen Kunden zu gewinnen, auch wenn dies vielleicht nicht die Absicht zum Start ist.

Ändert sich was an dem Prozess der Rechnungsstellung und dem Zahlungsziel? Nein. Hier bleibt alles unverändert und wir gewohnt sehr schnell.

Kann ich bundesweit Kunden als DIALOGMINDS gewinnen? Ja, Sie können bundesweit neue Kunden für Ihre DIALOGMINDS Agentur gewinnen.

Wie trete ich nach der Umstellung nach außen auf? Sie treten wie folgt auf: "DIALOGMINDS Agentur, Max Mustermann" 

Was ist genau meine Chance und mein Vorteil als Franchisenehmer? Sie können als DIALOGMINDS Agentur auf dem Markt auftreten, bekommen von uns alles, was Sie brauchen, um wirklich eine eigene Agentur zu sein und Sie können sich dann einen nachhaltigen Umsatz aufbauen, der unabhängig von Ihrem eigenen Zeitkontingent ist. Mehr Informationen dazu finden Sie im Franchisevertrag und auch auf der Webseite www.dialogminds-franchise.de 

Muss ich meine Gewerbeanmeldung ändern oder ändert sich etwas an meiner Firmierung? Nein. Durch den Franchisevertrag erhalten Sie das Recht, sich DIALOGMINDS Agentur zu nennen. Dies darf nicht im Handelsregister oder Gewerbeamt so eingetragen sein. Sie dürfen die Marke nutzen, den Firmennamen aber nicht eintragen lassen.

Im Video wird eine Zertifizierung zur DIALOGMINDS Agentur angesprochen, muss ich diese absolvieren? Sie müssen dies nur machen, wenn Sie auch aktiv Kunden werben wollen. Wenn Sie eine "rein operativ" tätige DIALOGMINDS Agentur sein wollen, dann ist dies nicht notwendig. Die Zertifizierung ist aber kostenfrei und sehr interessant und für jeden zu empfehlen. 

Muss ich Kunden gewinnen als Franchisenehmer? Nein, hier besteht absolut keine Verpflichtung. Es ist nur eine Möglichkeit und eine Chance. Sie können auch weiterhin als operative Agentur tätig sein, also Aufträge annehmen und diese realisieren. Da wir weiter stark wachsen und weiterhin viele Kunden gewinnen werden, wird es für operative tätige Franchisenehmer weiterhin viele Aufträge geben, wahrscheinlich sogar viel mehr als vorher.

Muss ich die Zertifizierung zum DIALOGMINDS Premium Kontakter absolvieren? Ja. Einfach, damit jeder Telemarketer im Franchise-Netzwerk den gleichen Wissensstand hat. Dieses Online Training ist kostenfrei und sicher für jeden interessant und wertvoll, unabhängig davon, wie viel Erfahrung schon vorhanden ist. Im Anschluss erhalten Sie auch ein offizielles Zertifikat als "DIALOGMINDS Premium Kontakter".

Kann ich als DIALOGMINDS Agentur dann auch "nur" mir ein Netzwerk aus Freelancern oder Mitarbeitern aufbauen und Kundenaufträge anderer Franchisenehmer oder der DIALOGMINDS annehmen? Ja, grundsätzlich schon. Es ist allerdings deutlich attraktiver, sich einen dazugehörigen Kundenstamm aufzubauen, einfach weil Sie dann mehr Marge haben, um auch den eingesetzten Freelancer (oder Mitarbeiter) entsprechend fair zu vergüten.

Muss ich als DIALOGMINDS Agentur und wenn ich Kunden gewonnen habe, auch mich um Elsbeth und die Umsetzung kümmern? Nein, Sie können komplett auf unser Back-Office zugreifen und dort wird alles erstellt, aber Sie bekommen natürlich Zugriff auf das Adminsystem von Elsbeth und können alle Reportings Ihrer Kunden etc. sehen. 

Kann ich DIALOGMINDS Franchisenehmer sein und dennoch für andere Auftragnehmer telefonieren? Kann ich meine anderen bestehenden Auftragnehmer behalten? Auf jeden Fall! Der Franchisevertrag schließt lediglich aus, dass Sie als DIALOGMINDS Agentur auf dem Markt auftreten, einen Kunden gewinnen und dann diesen Kundenauftrag nicht als DIALOGMINDS Agentur, sondern anderweitig realisieren. Und der Vertrag schließt aus, dass Sie für ein Konkurrenzunternehmen der DIALOGMINDS ebenso Neukunden gewinnen und vermitteln.

Was ist überhaupt ein Franchisenehmer? Im Grunde ist ein Franchise-Vertrag eine Mischung aus verschiedenen Vertragskonstrukten und das Wichtigste ist, dass der Franchise-Geber dem Franchise-Nehmer die Nutzungsrechte der Marke überlässt, ebenso ein fertiges Unternehmens-System. Es ist keine gemeinsame Firmengründung. Auch gründet der Franchise-Nehmer nicht automatisch ein neues Unternehmen, wenn er einen Franchise-Vertrag unterschreibt.

Muss ich die Schulung zum Franchise-Nehmer bezahlen? Nein, die Kosten der Schulung übernimmt die DIALOGMINDS. Eine Art "Vergütung" wird aber für die Schulungszeit nicht ausgezahlt.

Muss ich Franchisegebühren bezahlen, wenn ich als operative Agentur aktiv bin, also keine Kunden gewinne, sondern nur Aufträge annehme? NEIN! Es fallen nur Franchisegebühren an, wenn ein Franchisenehmer neue Kundenaufträge gewinnt und damit auch das System der DIALOGMINDS in Anspruch nimmt. Als rein operative Franchise-Agentur fallen keine Gebühren an, auch in Zukunft nicht!